Kirschen einkochen

Kirschen einkochen – So geht’s – Rezept & Anleitung

0
(0)

Kirschen einkochen war früher essenziell. Die Kirschzeit ist kurz, aber sehr viele Früchte wollen gegessen werden. Damit nichts weggeworfen werden muss, muss eine Methode zur Konservierung her. Am besten dafür geeignet: das Einkochen. Wir zeigen, dass es mit unserer Anleitung und Rezept einfach klappt.

Kategorie,
Kirschen einkochen

Die Zutaten

 1 kg reife Kirschen
 1 l Wasser
 400 g Zucker
Werkzeug
 Einkochautomat oder großer Topf
 Einkochgläser für mindestens 2 Liter

Anleitung zum Rezept

1

Die Kirschen gründlich unter heißem Wasser waschen, grob abtrocknen. Nun Stil entfernen und entweder per Hand oder mit einem Kirschentsteiner Kerne entfernen. Kirschen nun gleichmäßig auf die Einkochgläser verteilen.

2

Nun geht es an die Zuckerwasserlösung. Dafür das Wasser in einem Topf zum köcheln bringen. Nun Zucker hinzugeben und kurz weiter köcheln lassen. Herd ausstellen, 2 Minuten warten und die nicht mehr kochende Flüssigkeit gleichmäßig auf die Einkochgläser verteilen. Oben im Glas sollte noch mindestens 5 Millimeter Platz sein. Mit einem Tuch Wasserrückstände an der Außenseite entfernen und das Glas fest verschließen.

3

Jetzt im Einkochautomaten oder Kochtopf (die Gläser sollten mindestens zu drei Vierteln mit Wasser bedeckt sein) bei etwa 80 Grad Celsius 30 Minuten lang einkochen lassen. Die 30 Minuten beginnen erst, wenn die gewünschte Wassertemperatur erreicht ist.

Einkochen von Kirschen im Backofen

Man kann Kirschen auch recht einfach im Backofen einkochen. Das allgemeine Vorgehen ist dabei sehr ähnlich zu der Variante im Einkochtopf. Befolge einfach die Schritte 1 und 2 wie oben abgebildet. Statt im Topf erhitzt du nun aber den Backofen auf etwa 140 Grad Celsius vor. Stelle die Gläser nun in eine Auflaufform und gib etwa 2 cm hoch Wasser in die Auflaufform (mit den Gläsern in der Form!). Nun im Backofen etwa 30 Minuten lang einkochen. Nach 15 Minuten einmal den Wasserdampf entweichen lassen.

Varianten zum Kirschen-Einkochen

Beliebt ist die zuckerfreie Version für das Einkochen von Kirschen. Bei besonders reifen und deswegen besonders süßen Kirschen, kann der Zucker weggelassen werden. Da der Zucker aber auch Teil der Haltbarkeitmachung ist, sollte die Einkochzeit um 15 Minuten verlängert werden.

Aromatisierte eingemacht Kirschen sind ebenfalls beliebt. Am besten eignen sich dafür diverse "Weihnachtsgewürze" wie Zimt, Nelken oder auch Anis sowie Kardamom.

Eine alternative, herzhaftere Version kann etwa mit ganzen Pfefferkörnern, Lorbeerblättern und Rosmarin gezaubert werden. Ein Schuss Rotwein rundet das Geschmackserlebnis ab.

Weitere Tipps zum Haltbarmachen und Einkochen von Kirschen

Korrekt eingekocht können sich Kirschen ohne Probleme 9 bis 12 Monate halten. Wichtig ist, dass sie an einem trockenen, dunklen und kühlen Ort gelagert werden. Eine Abstellkammer ist hierfür ideal.

Eingekochte Kirschen schmecken besonders gut zu diversen Süßspeisen, etwa Waffeln oder auch Eis. Vor dem Verzehr können sie auch noch einmal erhitzt werden. Ist das Glas bereits angebrochen, sollte es zügig aufgebraucht werden.

 

Zutaten

 1 kg reife Kirschen
 1 l Wasser
 400 g Zucker
Werkzeug
 Einkochautomat oder großer Topf
 Einkochgläser für mindestens 2 Liter

Anleitung

1

Die Kirschen gründlich unter heißem Wasser waschen, grob abtrocknen. Nun Stil entfernen und entweder per Hand oder mit einem Kirschentsteiner Kerne entfernen. Kirschen nun gleichmäßig auf die Einkochgläser verteilen.

2

Nun geht es an die Zuckerwasserlösung. Dafür das Wasser in einem Topf zum köcheln bringen. Nun Zucker hinzugeben und kurz weiter köcheln lassen. Herd ausstellen, 2 Minuten warten und die nicht mehr kochende Flüssigkeit gleichmäßig auf die Einkochgläser verteilen. Oben im Glas sollte noch mindestens 5 Millimeter Platz sein. Mit einem Tuch Wasserrückstände an der Außenseite entfernen und das Glas fest verschließen.

3

Jetzt im Einkochautomaten oder Kochtopf (die Gläser sollten mindestens zu drei Vierteln mit Wasser bedeckt sein) bei etwa 80 Grad Celsius 30 Minuten lang einkochen lassen. Die 30 Minuten beginnen erst, wenn die gewünschte Wassertemperatur erreicht ist.

Kirschen einkochen – So geht’s – Rezept & Anleitung

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar